Praxis

Team

Sascha Bargheer ist Atem-, Sprech- und Stimmlehrer (staatl. gepr.), Schauspieler, Sprecher und Coach für professionelles Sprechen, Stimme und Kommunikation. Er war Bankkaufmann, Kantinenbetreiber, Chorsänger, Regieassistent, Teil des freien Schauspielensembles „projekt: fremdsehen“ und an Produktionen und Coachings in Hannover, Braunschweig, Detmold, Weimar, Lüneburg und Hamburg beteiligt. Seine Arbeit ist geprägt durch die Verbindung ganzheitlicher Atem-, Sprech-, Stimm- und Bewegungsfunktionen vor dem Hintergrund der eigenen individuellen Möglichkeiten von Entwicklungsprozessen nach dem Konzept Schlaffhorst-Andersen. Er ergänzt diese Methode durch die funktionale Stimmpädagogik nach Rabine sowie bioenergetische und osteopathische Ansätze – seit 2011 profitieren davon Schauspieler, Sänger, Autoren, Moderatoren, Politiker, Lehrer, CEOs und andere Menschen in Sprechberufen mit besonderen Anforderungen.

Korbinian Schlosser studierte zwischen 2009 und 2014 zunächst Schauspiel an der „Schule für Schauspiel Hamburg“ und der „Hochschule für Musik und darstellende Kunst“ in Frankfurt am Main. Schon während des Studiums sammelte er Spielerfahrung in Theaterproduktionen und Kurzfilmen und spezialisierte sich auf die Arbeit mit Körper, Stimme und Sprechen. Nach seiner Zeit in Frankfurt entschied er sich diese Arbeit zu vertiefen und schloss 2019 seine Ausbildung zum staatlich geprüften Atem-, Sprech- und Stimmlehrer ab.
Als Therapeut in der Sprech-, Sprach-, Stimm- und Schlucktherapie ist er hier auf Stimmtherapie und alle Störungsbilder der Kindertherapie spezialisiert. Er betreut u.a. viele Schauspieler*innen und Sprecher*innen. Neben seiner therapeutischen Tätigkeit arbeitet Korbinian als Dozent für Sprecherziehung und Stimmbildung an verschiedenen Hamburger Lehrinstituten und außerdem auch selbst als Mediensprecher.